• Medien

Aktuelle Veranstaltungen mit Beteiligung entellgenio

Realitätsgerechte Zustandsdaten für ein optimiertes Asset-Management

gerne laden wir Sie zum Online-Seminar „Realitätsgerechte Zustandsdaten für ein optimiertes Asset-Management“ zusammen mit der Bergischen Universität Wuppertal ein.

Das Online-Seminar findet am 07. und 08. Oktober 2021 statt.

1.Block: 07.10.2021 | 08:30 - 10:30 Uhr - Fundament - Notwendigkeit, Herausforderungen, Lösungsansätze
2.Block: 07.10.2021
14:00 - 16:00 Uhr - Zustandsbestimmung - Innovative Ansätze, neue Möglichkeiten                                          
3.Block: 08.10.2021
08:30 - 10:30 Uhr - Perspektiven und Gebrauch im Regelbetrieb eines Netzbetreibers

Ziele und Inhalte sind u.a.:

  • Überblick und Bedeutung realitätsgerechter Zustandsdaten im Asset-Management – Bedeutung von Zustandsberechnung und -bewertung
  • Einführung in eine realitätsgerechte Zustandsbewertung elektrischer Betriebsmittel – Voraussetzungen und Werkzeuge zur Verbesserung der Zustandsdatenqualität
  • Demonstration exemplarischer Messverfahren – Generierung von Hard-Facts
  • Darstellung einer Systematik zur realitätsgerechten Zustandsbewertung – Reduktion von Subjektivität, Berücksichtigung der Bewertungsqualität, Vergleichbarkeit von Bewertungsergebnissen
  • Vorführung von Bewertungsbeispielen – Wie werden verschiedene Asset-Klassen realitätsgerecht bewertet?
  • Vorstellung der angewandten Methodik zur Optimierung anhand unterschiedlicher Praxisbeispiele 

Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen. Anmelden können Sie sich über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Weitere Details werden Ihnen dann mit der Teilnahmebestätigung zugesandt.

Fachkonferenz für Leitungskanäle im urbanen Raum

Online-Treffen am Mittwoch, 10. November 2021 von 08:30-12:30 Uhr

Nach den beiden erfolgreichen Online-Seminaren „Wissenstransfer Leitungskanäle“ im April und Juni (siehe Anlage) steht
am 10. November des Jahres nun die Fachkonferenz für Leitungskanäle im urbanen Raum im Rahmen des DBU Projektes „Wissenstransfer für Kommunen und Versorgungsunternehmen zu unterirdisch begehbaren Leitungskanälen als langfristige umwelt- und ressourcenschonende Infrastrukturbauwerte im urbanen Raum“ an.

Zielsetzungen der Fachkonferenz sind:

  • Präsentieren (inkl. Diskussion) vertiefender Fachvorträge rund um das Thema Leitungskanäle
    (ausgewiesene Experten stellen fachliche Grundlagen, Anwendungsbeispiele und aktuelle Themen vor)
  • Austauschen von Erfahrungswerten
  • Ableiten von passenden Antworten auf immer wiederkehrende Fragen/Bedenken
  • Identifizieren von künftigen Anwendungsfällen
  • Vorstellen des verfügbaren Simulationsmodells zur Wirtschaftlichkeitsbetrachtung (-> Fallbeispiele und methodische Basis)
  • Festlegen der weiteren Schritte

Wir würden uns freuen, Sie am genannten Termin auf der Fachkonferenz begrüßen zu dürfen. Anmelden können Sie sich über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Weitere Details werden Ihnen dann mit der Teilnahmebestätigung zugesandt.

Anlage

Den Hinweis auf die Fachkonferenz finden Sie auch auf der Webseite von Bauforum.

Integriertes “Asset Health Management”
Bestandteile und künftige Entwicklungen dargestellt an zahlreichen Praxisbeispielen.

Online-Seminar von entellgenio & Asseco

1.Block: 15.11.2021 | 14:00 - 16:00 Uhr - Operatives Anlagemanagement                                                                                                     
2.Block: 16.11.2021 |
09:00 - 11:00 Uhr - Langfristperspektive über Lebenszyklus                                                                                  
3.Block: 16.11.2021 |
14:00 - 16:00 Uhr - Integrierte Betrachtung von Jahres-, Mittelfrist-und Lebenszyklusplanung und Ausblick

Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen. Anmelden können Sie sich über vortragDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Weitere Details werden Ihnen dann mit der Teilnahmebestätigung zugesandt.